Juke Joint - Das Schweizer Bluesrock-Trio

Blues und Rockband

Ursprünglich 1982 in Chur gegründet spielte das Trio bis 1989 unter dem Namen The Slight Delay auf vielen Bühnen der Schweiz.

Nun sind sie rund 30 Jahre später unter neuem Namen wieder unterwegs mit Bluesrock-Covern aus den Sechziger- und Siebzigerjahren. Back to the roots! So spielen sie wie damals zahlreiche Klassiker von Bands wie Fleetwood Mac, Jimi Hendrix, Yardbirds, Status Quo, Joe Bonamassa oder Black Sabbath. Aufgelockert wird das durch ZZ-Top und CCR Hits und diverse Klassiker von anderen Blues- und Rock-Künstlern wie Elmore James, Robert Johnson oder Leroy Carr.

Als Trio -  elektrisch geladene Stromgitarre, Strombass und Schlagzeug – touren sie unentwegt durch die Schweiz. Sie sind ganz klar dem englischen Bluesrock der Sechziger und Siebzigerjahre verfallen und stehen sogar dazu.

Freu dich auf gitarrenlastigen Bluesrock!

Alle drei Musikanten sind schon seit mehr als 40 Jahren auf den Bühnen präsent: T-Bone-Tom spielte in den vergangenen rund 500 Monden schon in diversen Kultbands wie TILT, ARCAS, STORKLANE, DIE DUFTEN TÜPEN oder QUOMANIA mit. Ähnliches gilt für den strammen Trommelburschen Vinegar-Beat, der u.a. bei MINIROCK oder BLOWJOB mitdudelte. Gitarrenzupfer Shy-Boy verdingte sich u.a. bei TILT, SLIGHT DELAY, TYTE STONE, CHEERS, JELLY ROLL oder DIE DUFTEN TÜPEN.

Zusammen bringen Sie also einiges an Bühnenerfahrung mit und sollten wissen, wie man eine Party zelebriert.

Uns kann man buchen

Wir als Blues-Rock-Band / Partyband spielen gerne in Clubs, an Festen, in Beizen, an Open-Airs u.s.w. Frage uns noch heute an!

Bluesband
Bluesrock

Schönheiten

... sind die Jungs nicht, aber trotzdem nicht mehr zu haben! Es sei denn für einen Auftritt, dann stehen sie parat!

Sie waren aber einmal schöner...

Damals in den 80-er Jahren... Naja, schöner?

Partyband

Buch "Blues Roots"

Geschichte des Blues

Jetzt bestellen:

Bei Ex Libris  oder bei Amazon  oder bei Books.ch

Die Geschichte des Blues, kompakt, umfassend und einfach verständlich erzählt.
Die Pioniere, welche die Stilrichtung des «Deltablues» in den Jahren zwischen ca. 1890 und 1940 prägten und mitentwickelten, waren fast alles Autodidakten und nicht selten gar Analphabeten. Die von der Sklaverei befreiten - aber wegen der Segregation immer noch stark benachteiligten - Schwarzen kombinierten viele Element und Einflüsse zu einer neuen Mischung, die heute als Blues bekannt ist.

Als WC Handy 1903 am Bahnhof von Tutwiler das erste Mal einen Blues («Go where the Southern cross the Dog» ) von einem unbekannten Gitarristen / Sänger hört, war das Genre offensichtlich schon weit gereift. ...

Juke Joint - Kontakt

Die Live Band c/o New Economy GmbH - Grotzenmühlestrasse 32 - 8840 Einsiedeln - info@jukejoint.ch

© Die Webgentur für KMU - Shopssysteme & Portale / Druckerpatronen
Seite: Das Schweizer Bluesrock-Trio / Blues / Roots - Geschichte